Gottesdienste im Dom zu Ratzeburg




An jedem Sonntag und kirchlichen Feiertag beginnt der Gottesdienst im Dom zu Ratzeburg um 10.15 Uhr.
Das Heilige Abendmahl wird an jedem Feiertag sowie an jedem 3. Sonntag im Monat gefeiert.
Getauft wird ebenfalls in den Sonntagsgottesdiensten.

An jedem Sonnabend laden wir Sie um
18.00 Uhr herzlich zu einer Wochenschlußandacht ein
(Ausnahmen sind hervorgehoben).

Mittagsgebet: montags bis freitags um 12.15 Uhr

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten und Kirchenmusiken:

 

     
AUGUST 2020
 
Samstag,
1. August
18 Uhr


Konzert

  21 Uhr
Nächtliche Dombegehung mit Orgelspiel

 

Sonntag,
2. August
10.15
Uhr

Gottesdienst | Domprobst Gert-Axel Reuß
 

Freitag,
7. August
18 Uhr kleines bach-fest – Kunst der Fuge I
  20 Uhr
kleines bach-fest – Bach inForm
 

Samstag,
8. August
18 Uhr Orgelkonzert
 
21 Uhr

Musik im Kerzenschein
 
Sonntag,
9. August
10.15
Uhr

Kantaten-Gottesdienst | Direktor Dr. Kay-Ulrich Bronk Kindergottesdienst (im Klosterinnenhof, allerdings nur bei gutem Wetter! Bei schlechtem Wetter muß er leider ausfallen.)
 
17 Uhr

kleines bach-fest – Kunst der Fuge II
 
     
Mitt-woch,
12. August
9 Uhr Einschulungsgottesdienst | Domprobst
Gert-Axel Reuß
     
 
     
Samstag,
15. August
18 Uhr Orgelkonzert
 
     
Sonntag,
16. August
10.15
Uhr
Gottesdienst | Pastor Dr. Brandi,
mit Posaunenchor
     
 
     
Samstag,
22. August
18 Uhr Orgelkonzert
     
 
     
Sonntag,
23. August
9.30
Uhr
Konfirmations-Gottesdienst | Domprobst Gert-Axel Reuß
 
11 Uhr

Konfirmations-Gottesdienst | Domprobst Gert-Axel Reuß
     
 
     
Samstag,
29. August
18 Uhr Konzert
     
 
     
Sonntag,
30. August
10.15
Uhr
Gottesdienst | Domprobst Gert-Axel Reuß
     
     
 



Neue Öffnungszeiten des Büros in der Domprobstei: di, do, fr 9.00-11.30 Uhr
 

In allen Gottesdiensten und Andachten spielen neben der Verkündigung des Wort
Gottes durch Lesung und Predigt die musikalischen Gottesdienste eine wichtige Rolle,

hier kommt die Übersicht für das laufende Jahr.
 



Wir möchten Ihnen gern Gelegenheit geben, einige Predigten nachlesen zu können.